Letztes Spiel Dritte Liga

15.01.2017 | 16:00 Uhr
VCO Hamburg  1 : 3  VfL Pinneberg
(25:21 19:25 22:25 16:25)

Die nächsten Spiele

Pinnack worldwide

Weltkarte

Songs

Startseite

PinnackJUGEND -  TERMINE


KINDERFASCHING 2017
erstellt am 20.01.2017


Pinnack1.HERREN - DRITTE LIGA NORD


DER SPIELTAG 21.01.2017
erstellt am 19.01.2017


Samstag, 21.01.2017, Paul und Charlotte Kniese Schule, Erich-Kurz-Str. 6-10, 10319 Berlin

Berliner VV Berliner VV vs. Oststeinbeker SV Oststeinbeker SV
 
 
  - 16:00 Uhr -  

Samstag, 21.01.2017, JAHNHALLE, Richard-Köhn-Str. 75, 25421 Pinneberg

VfL Pinneberg VfL Pinneberg vs. TKC Wriezen TKC Wriezen
 
 
  - 18:00 Uhr -  

Samstag, 21.01.2017, OSPA Arena, Tschaikowskistr. 45, 18069 Rostock
SV Warnemünde SV Warnemünde vs. VCO Berlin 2 VCO Berlin 2
 
 
  - 19:30 Uhr -  

Samstag, 21.01.2017, Grosse Halle ETV Hamburg, Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
ETV Hamburg ETV Hamburg vs. Spandau Berlin TSV Spandau
 
 
  - 19:00 Uhr -  

Samstag, 21.01.2017, Universitätssporthalle 3, Johann-G. Nathusius-Ring, 39106 Magdeburg
USC Magdeburg USV Magdeburg vs. VCO Hamburg VCO Hamburg
 
 
  - 19:00 Uhr -  

Samstag, 21.01.2017, Hein Dahlinger Halle, Geschwister Scholl Str. 9, 24143 Kiel
KMTV Eagles KMTV Eagles vs. Preußen Volleys Berlin Preußen Volleys Berlin
 
 
  - 20:00 Uhr -  

 

Pinnack2.HERREN- VERBANDSLIGA HVBV


DER SPIELTAG 21.01.2017
erstellt am 19.01.2017


Samstag, 21.01.2017, Walter-Ruckert Halle, Meessen 32, 22113 Oststeinbek

Oststeinbeker SV Oststeinbeker SV vs. TuS Berne TuS Berne
 
 
  - 12:00 Uhr -  
  Satzergebnisse  
    SR: Walddoerfer SV    
 
  Spiel 2  
Oststeinbeker SV 2 Oststeinbeker SV vs. Ariana SV Ariana SV
 
 
  - anschl. -  
  Satzergebnisse  
  SR: VG WIWA  
 

Spiel 3

Walddörfer SV ETV Hamburg vs. VG WIWA VG WIWA
 
 
  - anschl. -  
  Satzergebnisse  
  SR: Oststeinbeker SV  

Samstag, 21.01.2017, Gustav-Falke-Halle, Gustav-Falke-Str. 42, 20144 Hamburg

   

Spiel 1

   
ETV Hamburg ETV Hamburg vs. VG Elmshorn VG Elmshorn
 
 
  - 14:30 Uhr -  
  Satzergebnisse  
  SR: HTBU  
   

Spiel 2

   
ETV Hamburg ETV Hamburg vs. HTBU HTBU
 
 
  - anschl. -  
  Satzergebnisse  
  SR: VG Elmshorn  
    Spiel 3    
VG Elmshorn VG Elmshorn vs. HTBU HTBU
  -   -  
 
 
  Satzergebnisse  
  SR: ETV Hamburg  

 

Pinnack1.DAMEN- BEZIRKSLIGA HVBV


DER SPIELTAG 21.01.2017
erstellt am 19.01.2017


Samstag, 21.01.2017, Sporthalle Bülowstraße/Hohenzollernring, Bülowstraße/Hohenzollernring

Altonaer TSV Altonaer TSV vs. Rissener SV Rissener SV
 
 
  - 14:30 Uhr -  
  (SATZERGEBNISSE)  
    SR:Niendorfer TSV    
  Spiel 2  
Altonaer TSV Altonaer TSV vs. Niendorfer TSV Niendorfer TSV
 
 
  - anschl. -  
  (SATZERGEBNISSE)  
  SR: Rissener SV  

 

PinnackJUGEND - JULI 5 MÄNNLICH


WIR SUCHEN IMMER NOCH SPIELER
erstellt am 19.01.2017


Spielersuche Jugendliga 5

PinnackJUGEND - JUGENDLIGA 2 MÄNNLICH


UNGLÜCKLICHER SPIELTAG
erstellt am 18.01.2017


Ausnahmsweise auf einen Samstag durfte unsere JL 2 in das Jahr 2017 am vergangenen Wochenende starten.
 
Das Ausschlafen war natürlich nun möglich. Und das wurde durchaus ausgenutzt. Eine Abfahrt wie eigentlich angesetzt war nicht möglich, nicht alle Spieler waren pünktlich am Treffpunkt da. Bereits im Vorwege hatte das Team von WiWa abgesagt und gleichzeitig mitgeteilt, dass sie auch kein Schiedsgericht stellen werden. Also war für uns klar, dass es nur ein einziges Spiel (gegen ETV) geben wird und vor Ort geregelt werden muss, wer als Schiedsrichter einspringt.
 
Ein Gegner den wir durchaus schlagen können, wenn wir uns konzentrieren. In der Abwehr lieferten die Jungs heute (14.1.) eine super Leistung. Leider lief es dafür im Angriff und im Aufschlag in den entscheidenden Momenten nicht. Dass wir technisch weniger Fehler machen, und dies durch den Schiedsrichter nicht berücksichtigt wurde, kann bei der Kombination vernachlässigt werden.
 
Wenn dann zu der Pubertät auch noch der Frust kommt, dann kann man als Trainer nur noch wenig machen. Mit einer knappen Niederlage bleiben wir an diesem Spieltag hinter unseren eigenen Erwartungen zurück.
 
Am 29.1. steht für die Jugendliga 2 bereits der letzte Spieltag an. Danach heißt es bereits "Vorbereitung auf die Saison 2017/2018".

 

Pinneberg
VFL VOLLEYBALLER ERRINGEN SIEG GEGEN VCO HAMBURG


Nach dem 3:1-Erfolg bleiben die Pinneberger weiter in der Spitzengruppe der 3. Liga

Pinneberg. "Richtig Spaß gemacht hat das heute nicht. Da muss man auch dem Gegner Respekt zollen. Die Jungs haben es uns richtig ungemütlich gemacht", sagte VfL-Außenangreifer Lars Lydorf. Mit einem 3:1 (21:25, 25:19, 25:22, 25:16)-Erfolg bei der Stützpunktmannschaft VCO Hamburg sind die Pinneberger Drittliga-Volleyballer ihrer Favoritenrolle zwar gerecht geworden, taten sich im Verlauf der Partie aber ordentlich schwer.

Nach dem deutlichen Hinspiel-Sieg (3:0) ließ es das Team von Coach Daniel Prade im ersten Satz etwas zu ruhig angehen. Insbesondere die Annahme zeigte sich nachlässig, welches die Hamburger mit guten Aufschlägen auszunutzen wussten. Erst nach dem Satzverlust fand der VfL besser rein. Die Annahme stabilisierte sich allmählich und auch im Angriff kam die Sicherheit zurück. Mit sechs Punkten Vorsprung sicherten sich die Gäste den zweiten Satz.

Im dritten Spielabschnitt gab es zunächst ein ähnliches Bild: Der VfL agierte souverän, ohne dabei zu glänzen. Zum Ende hin wurde es aber wieder eng, da es erneut Probleme in der Pinneberger Annahme gab. Doch der VfL behielt die Nerven. Mit der 2:1-Führung im Rücken zwangen die VfL-Akteure dem Gegner dann endgültig ihr Spiel auf, und die junge Heimmannschaft leistete sich zahlreiche vermeidbare Fehler.

Damit bleibt Pinneberg nach dem zehnten Sieg im 13 Vergleich dieser Saison auf dem dritten Tabellenplatz und bereitet sich bereits auf das Heimspiel am kommenden Sonnabend vor.Dann ist mit TKC Wriezen eine Mannschaft in der Jahnhalle zu Gast, bei der derartige Unkonzentriertheiten sofort bestraft werden (18 Uhr).

(fbü)

Copyright 2017 Hamburger Abendblatt. Alle Rechte vorbehalten.


Veröffentlicht mit Genhemigung des Hamburger Abendblatts.

Pinnack1.HERREN - DRITTE LIGA NORD


PFLICHTSIEG MIT KRAMPF
erstellt am 16.01.2017


Die 3.Liga Volleyballer vom VfL Pinneberg festigen ihren Platz in der Spitzengruppe. Mit einem 3:1(21:25; 25:19; 25:22; 25:16) gegen die Stützpunktmannschaft vom VCO Hamburg wurde der VfL seiner Favoritenrolle gerecht, ohne sich sonderlich mit Ruhm zu bekleckern.

„Richtig Spaß gemacht hat das heute nicht. Da muss man auch dem Gegner Tribut zollen. Die Jungs haben uns das richtig ungemütlich gemacht,“ zog Routinier Lars Lydorf ein Fazit nach dem Spiel.

Mit dem deutlichen Erfolg aus dem Hinspiel im Kopf ließ es Pinneberg im ersten Satz etwas zu ruhig angehen. Insbesondere die Annahme zeigte sich wenig engagiert und die Jungspunde aus Barmbek wussten dies mit guten Aufschlägen für sich zu nutzen. Mit 25:21 ging der Satz somit verdient an die bis dato bessere und wachere Mannschaft.

Anschließend nahm der VfL Fahrt auf und spielte seine Routine aus. Die Annahme stabilisierte sich und die Angreifer fanden vermehrt Sicherheit in ihren Aktionen. Das 25:19 bedeutete den Satzausgleich. Im dritten Spielabschnitt zeichnete sich ein ähnliches Bild: souveräne Pinneberger, die sich ohne zu glänzen kontinuierlich absetzten. Zum Ende des Satzes schöpfte der VCO neuen Mut, da die Annahme der Schleswig-Holsteiner eine erneute Auszeit gönnte. Mit Ach und Krach schleppte sich der VfL zum Satzgewinn. Mit der 2:1 Führung im Rücken zwang Pinneberg dem Gegner sein Spiel auf und die junge Heimmannschaft machte viele vermeidbare Fehler. Ein deutliches 25:16 war die Folge.

Der VfL bleibt durch den Sieg auf dem dritten Tabellenplatz und blickt schon auf das Heimspiel am nächsten Wochenende. Dann ist mit dem TKC Wriezen eine Mannschaft zu Gast, die etwas mehr Engagement einfordern wird. 

Es spielten:
Hoffmann, Kranich, Lydorf, Lübbe, Maas, Millahn, Radke, Rückborn, Sievers, Tanner, Voigt, Wolf.

Spielfilm:
3:1 (21:25; 25:19; 25:22; 25:16)

PinnackJUGEND - ALLGMEIN


DER VOLLEYBALL KNIGGE DES VFL ZIEHT SEINE KREISE
erstellt am 13.01.2017


Eigentlich hatte ich mit einem Volleyball-Knigge für die Jugendspiele nur im Sinn, dass sich alle durch diese kleine Verhaltensregeln das Leben am Spieltag einfacher machen.

DER Volleyball Knigge des VfL Pinneberg

Zusammen mit allen Jugend-Übungsleitern wurde dieser Knigge entwickelt und Anfang dieser Woche in Umlauf gebracht. Die positive Resonanz ist groß. Über Facebook hat sich der Knigge bereits gut verteilt. Und auch große Seiten wie "VolleyFreak" und "Volleyballdirekt" haben den Knigge auf ihrer Seite geteilt. Wahnsinn was so eine kleine Idee für eine Wirkung haben kann.

Ich freue mich darüber und auch über jede Rückmeldung oder Nachfrage. Das teilen unseres Knigge für Jugendspiele ist absolut erlaubt.

Eure Meike

- Jugendwartin -

Sponsoring 2015
 
Wenn Sie Interesse haben, klicken Sie auf das Bild, um nähere Infos zu bekommen.
Anfragen bitte an an die Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Eine Preisliste wird auf Wunsch verschickt.

DRITTE LIGA NORD
HEIMSPIEL
Jahnhalle
VS.

21.01.2017 - 18:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

Tabelle Dritte Liga Nord - 2016/17

# Verein Logo Sp. Pkt. +/-
1. KMTV Eagles KMTV Eagles 13 33 +/-0
2. SV Warnemünde SV Warnemünde 13 30 +/-0
3. VfL Pinneberg VfL Pinneberg 13 30 +/-0
4. VCO Berlin 2 VCO Berlin 2 13 26 +/-0
5. SV Preußen Berlin Preußen Berlin 12 21 +/-0
6. TKC Wriezen TKC Wriezen 12 20 +/-0
7. Oststeinbeker SV Oststeinbeker SV 12 17 +1
8. Eimsbütteler TV Eimsbütteler TV 13 16 -1
9. Berliner VV Berliner VV 12 10 +/-0
10. TSV Spandau 1860 Spandau 13 9 +/-0
11. VCO Hamburg VCO Hamburg 13 9 +/-0
12. USC Magdeburg 13 7 +/-0
           
Stand: 16.01.2017

 

Sponsoren

  • HellermannTyton GmbH
    HellermannTyton GmbH

    HellermannTyton ist einer der führenden Anbieter von Produkten zum Bündeln, Befestigen, Schützen, Kennzeichnen und Verarbeiten von Kabeln und Leitungen sowie deren Anschlusskomponenten.

  • Häkmäk
    Häkmäk

    Hamburger Siebdrucklabel

  • BHD Cordts
    BHD Cordts

    Wir sichern Ihre Baustelle! bhd cordts Bausicherung – Schutz und Sicherheit am Bau.

  • Andreas Schmitt Fotographie
    Andreas Schmitt Fotographie

    Ihr Fotograf in Pinneberg

  • URSA
    URSA

    Dämmung, Wärmedämmung, Schalldämmung, Brandschutz, Nachhaltigkeit, Mineralwolle, Glaswolle

  • Carlisle
    Carlisle

    Führender Spezialist für technisch hochwertige Elastomerprodukte

Aktiv im Kinderschutz

Sponsoren VfL Pinneberg Volleyball

Häkmäk

  HellermannTyton GmbH     schmittfoto
         

 

Go to top
Find us on Facebook
Follow Us